Ausbildung

Segelflug:

Die Ausbildung zum Segelflugzeugführer kann jederzeit begonnen und bis zum Scheinerwerb durchgeführt werden, d.h die komplette Ausbildung bzw. Schulung erfolgt bei uns am Plätzer.

Voraussetzungen dafür sind:

  • Mindestalter: 14 Jahre (Scheinerhalt erst mit 17 Jahren)
  • medizinisches Tauglichkeitszeugnis (eine Art allgemeiner Fitnesstest beim Fliegerarzt)
  • sonstige Unterlagen

Die Ausbildung beinhaltet einen theoretischen und einen praktischen Teil. Für die praktische Ausbildung haben die beiden ansässigen Vereine eine Ausbildungsgemeinschaft gegründet, um eine schnelle und gründliche Ausbildung zu ermöglichen. Zudem arbeiten unsere Fluglehrer ehrenamtlich.

 

DAeC-Flyer „Segelflug“

 

 

Ultraleicht:

Auch die Ausbildung zum UL-Pilot („Luftsportgeräte-Führer“) kann komplett am Plätzer durchgeführt werden. Sie gliedert sich ähnlich wie die Segelflugausbildung in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt werden:

  • Mindestalter: 16 Jahre (Scheinerhalt erst mit 17 Jahren)
  • medizinisches Tauglichkeitszeugnis (eine Art allgemeiner Fitnesstest beim Fliegerarzt)
  • sonstige Unterlagen

Tipp: Mit einer UL-Lizenz können Sie den Motorflugschein wesentlich einfacher erlangen.

 

DAeC-Flyer „Ultraleicht“

 

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schauen Sie einfach mal bei uns auf dem Plätzer vorbei oder kontaktieren Sie uns.